Technische Voraussetzungen für RealityCapture

  1. RealityCapture läuft auf Windows 64-Bit-Computern mit den Betriebssystemen “Windows 7/8 / 8.1 / 10” mit mindestens 200GB Speichervolumen. Wir empfehlen jedoch eine SSD (NVMe) mit mindestens 1TB.
  2. RealityCapture läuft bereits ab 8GB Ram. Wir empfehlen jedoch mindestens 64GB Ram und bei Projekten mit mehr als 1.500 Einzelbilder 256GB Ram einzusetzen.
  3. Die Hardware sollte mit meiner Grafikkarte: NVIDIA GPU mit CUDA >= 2.0 mit mindestens 1 GB Ram ausgestattet sein. Ohne einer Nvidia-Grafikkarte können Benutzer RealityCapture ausführen und Bilder ohne die Nvidia-Karte registrieren, jedoch kein strukturiertes Netz erstellen. Wir empfehlen jedoch mindestens eine “Nvidia Quadro PNY Quadro P5000” mit 16GB einzusetzen.
  4. Zusätzlich wird Media Feature Pack für Windows benötigt, und unter Windows Server müssen Benutzer Media Foundation-Funktionen installieren.